Beratung: +49 (0)201 5074926-0 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr

Stopstone: Der Türstopper aus Stein und Filz für Individualisten

Steine als Türstopper? Wohl kaum jemand würde auf die Idee kommen, empfindliche Oberflächen ausgerechnet mit Steinen zu schützen. Wir schon. Natürlich nicht, ohne diese vorher in Filz zu kleiden. Herausgekommen ist ein individueller Türstopper, der dem Trend zu natürlichen Formen und Materialien folgt – und bei dem jeder einzelne ein Unikat ist.

Filz: Optimaler Schutz für Wände und Böden

Zwischen Türen und Wänden verhält es sich ähnlich wie zwischen Stühlen und Fußböden: Wenn das eine auf das andere trifft, zieht einer in der Regel den Kürzeren. Dass auf der Verliererseite in der Regel Wände und Böden stehen, bedarf an dieser Stelle wohl keiner weiteren Erklärung.

Um die empfindlichen Wände vor Macken und Dellen zu bewahren, braucht es daher den passenden Schutz in Form von Türstoppern. Wie auch bei Fußböden ist Filz als Werkstoff für diese Aufgabe prädestiniert. Filz ist weicher als Kunststoff und nimmt die Aufprallenergie einer aufschwingenden Tür(-klinke) so gut auf, dass sogar Feinputz an den Wänden keinen Schaden nimmt.

Türstopper aus Stein – mit Filz ummantelt

Einen ausreichenden Schutz bieten bereits selbstklebende Filzgleiter an Türklinken, sofern diese eine Stärke von mindestens drei, besser noch fünf Millimetern aufweisen. Manchen reicht dies aber allenfalls als Provisorium. Sie suchen eher nach etwas Handfestem, das neben dem praktischen Nutzen möglichst auch optische Akzente setzt.

Mit dem stopstone Türstopper dürfte diese Suche ein Ende haben. Denn der schützt nicht nur Wände und Türen wirksam vor Kollisionsschäden, sondern sieht dabei auch noch richtig gut aus. Stopstones, das sind etwa 1 kg schwere, faustgroße Kieselsteine, die mit Filzwolle ummantelt werden und dadurch einen weichen, aber massiven Puffer zwischen Türen und Wänden bilden. Da sie durch ihre Filzummantelung die gleichen Gleiteigenschaften wie Filzgleiter besitzen, lassen sich stopstones außerdem leicht mit dem Fuß verschieben und können so auch in die Gegenrichtung, also zum Aufhalten von Türen verwendet werden.

Handgefertigte Unikate in großer Farbauswahl

Neben diesen fraglos praktischen Eigenschaften ist es aber vor allem das außergewöhnliche Design, das den stopstone so besonders macht. Die natürlichen Formen der unbehandelten Kieselsteine wirken mit der weichen Struktur der Filzoberfläche so harmonisch, als seien die Steine von Moos bewachsen. Ein dekoratives Element, das zurückhaltend und dennoch einzigartig ist – denn durch die unbehandelten, in Handarbeit ummantelten Steine ist jeder stopstone ein Unikat.

Noch mehr Individualität erhalten die stopstones durch die große Auswahl an Farben, in denen wir sie anbieten. Dezent in grau, über moosgrün oder himmelblau, bis hin zu grellem Pink; von natürlich bis knallig ist hier für jeden etwas dabei. Und sollten dennoch Farbwünsche offen sein, kontaktieren Sie uns einfach – nach Möglichkeit fertigen wir einen stopstone Türstopper ganz nach Ihren persönlichen Wünschen für Sie an.

Individuelle Dekoration mit Mehrwert

Da es sich bei den verwendeten Steinen um Naturprodukte handelt, die in Handarbeit veredelt werden, beachten Sie bitte, dass die stopstones sich in Farbe, Form und Größe unterscheiden und von den Abbildungen abweichen können. Dafür erhalten Sie mit jedem stopstone ein Unikat, welches sich hervorragend auch als Buchstütze, Dokumentenbeschwerer, oder einfach als Dekoration im ganzen Haus verwenden lässt.

Passende Artikel
Stop-Stone-tuerkis_8660 Stopstone - Türstopper aus Filzwolle
Einzelpreis pro Stück
ab 8,50 € *