Beratung: 49 (0)201 5074926-0 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr

Kratzer adé: Wie FootFixx Holzstühle und Böden schützt

Besitzer von Holzstühlen kennen das Problem: Unter den Stuhlbeinen sammeln sich Staub und Schmutz, die auf Dauer den Boden zerkratzen können – teils sogar trotz montierter Möbelgleiter. Mit den FootFixx-Gleitern aus der Scratchnomore-Serie ist diese Sorge Vergangenheit. Die cleveren Gleiter schützen Holzstühle sogar doppelt.

Keine Angst vor Kratzern mit Scratchnomore

Das Möbelgleiter-System von Scratchnomore ist für all jene entwickelt, die den bestmöglichen Kratzschutz für ihre Fußbodenbeläge suchen. Wo selbst hochwertige Stuhlgleiter an ihre Grenzen stoßen, weil harte Schmutzpartikel wie Sand unter die Gleitfläche geraten, gehen Scratchnomore-Gleiter einen Schritt weiter: Sie nehmen den Schmutz auf und schließen ihn fest ein, sodass er keine Gefahr mehr für den Boden darstellt.

Möglich macht das die offene Struktur des Gleitermaterials: Unzählige Fasern, die wie Borsten angeordnet sind, lassen kleine Fremdkörper in ihre Zwischenräume eindringen und sorgen dafür, dass stets nur die schonenden Fasern Kontakt mit dem Bodenbelag haben. Das Material ist dabei robust genug, um alle Belastungen des Alltags zuverlässig zu meistern. Selbst Feuchtigkeit kann den Scratchnomore-Fasern nichts anhaben.

Holzstühle sind natürliche Staubfänger

Gleich in mehrfacher Hinsicht spielen Scratchnomore-Gleiter ihre Vorteile bei Stühlen mit Holzbeinen aus. Denn gerade Besitzer von Holzstühlen haben nicht selten mit Staubansammlungen unter den Stuhlbeinen zu kämpfen. 

Begünstigt wird dies durch die raue Oberfläche und die oftmals große Auflagefläche der Füße. Wenn dann noch feste Partikel in den anhaftenden Staub geraten, kann das zu einer echten Gefahr für den Boden werden.

Scratchnomore-Gleiter wie der FootFixx Holz verhindern diesen Effekt wirkungsvoll, indem sie feste Partikel einfach aufnehmen. Auch massive Holzbeine sind kein Problem für den FootFixx – die Zeiten der hölzernen

Staub- und Schmutzfänger gehören damit der Vergangenheit an.

Zwei Komponenten zum Schutz der Stuhlbeine

Da das Scratchnomore-System zudem auf einem zweiteiligen Aufbau aus Basiselement und Austauscheinsatz basiert, ist der Wechsel verschlissener Gleiteinsätze einfach wie nie. Die alten Einsätze werden einfach abgezogen und die neuen aufgesetzt – ganz ohne erneutes Schrauben oder Nageln.

FootFixx-Gleiter für Holzstühle werden daher nur einmalig mit Schrauben unter dem Stuhlbein befestigt. Die sichere und langlebige Schraubverbindung in Kombination mit den Austauscheinsätzen verhindern somit, dass die Stuhlbeine durch mehrfaches Schrauben oder Nageln übermäßig beansprucht oder gar beschädigt werden. Zur Montage wird das Basiselement einfach aufgesetzt, die Schraube durch die Lochbohrung gesteckt und per Hand in den Stuhl eingeschraubt. Ein Akkuschrauber sollte zum Schutz der Gleiter nur bei einer möglichen Vorbohrung zum Einsatz kommen.

Der passende FootFixx für jeden Holzstuhl

Die runden FootFixx-Sets für Holzstühle sind im Afuna Filzgleiter-Shop in zwei verschiedenen Größen erhältlich: mit Durchmessern von 28 oder 34 Millimetern. Die Höhe der Gleiter beträgt etwa 15 Millimeter, was FootFixx zur perfekten Lösung macht, wenn neben dem Schutz des Bodens auch eine leichte Stuhlerhöhung erzielt werden soll. Sollte dies nicht gewünscht sein, ist der flacher bauende FootClick die passende Alternative.

Scratchnomore-Gleiter eignen sich besonders für harte, elastische Bodenbeläge wie Linoleum, Vinyl oder PVC. Aber auch glatte Fliesen oder Holzböden sind für den FootFixx kein Problem. Die Gleiteinsätze sollten lediglich in regelmäßigen Abständen auf Abnutzung und eingeschlossene Fremdkörper überprüft werden – denn nur so behält der FootFixx dauerhaft seine Funktion, die ihn für den Boden so wertvoll macht.

Passende Artikel
footfixx-holz-einzeln_10257 Scratchnomore Schraubgleiter Set „FootFixx“
Einzelpreis pro Stück
ab 2,30 € *
footfixx-einsatz_10253 Scratchnomore Austauscheinsatz für „FootFixx“
Einzelpreis pro Stück
ab 1,70 € *