Beratung: +49 (0)201 5074926-0 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr

Neues von QuickClick: XXS-Schalengleiter für schlanke Freischwinger

Schlank im Auftritt, stark in der Leistung: Das neue Schalengleitermodell „Willi“ versorgt selbst filigranste Freischwinger mit einem zuverlässigen Bodenschutz und hält sich dabei dezent im Hintergrund. Durch das bewährte QuickClick-System wird das Wechseln verschlissener Gleiter zum Kinderspiel.

Der neueste Wurf aus der QuickClick-Ideenschmiede

Schlanke Rohrgestelle sind für Möbelgleiter immer eine Herausforderung. Um das Design zu unterstreichen, sollten sie im besten Sinne unauffällig bleiben und dürfen daher nicht zu dick auftragen. Dennoch müssen ein stabiler Stand und verlässliche Gleiteigenschaften gewährleistet sein. Ein schwieriger Spagat für die Konstrukteure.

Wenn es dann noch auf engstem Raum gelingt, überzeugende Features wie ein Wechselsystem für Gleiteinsätze unterzubringen, wird aus einem guten Gleiter ein außergewöhnlicher Gleiter. Wie so oft, wenn die Innovatoren von QuickClick am Werk sind. Bei ihrem neuen Schalengleiter für Freischwinger ist diese Gleichung wieder einmal voll aufgegangen.

Small-Size-Gleiter mit bärenstarker Leistung

Das Modell „Willi“ kommt – so wie es sich für einen filigranen Gleiter gehört – auf den ersten Blick ziemlich unscheinbar daher. Bei genauerem Hinsehen fällt jedoch der kompakte Korpus auf, der durch seine geschwungenen Flanken gekonnt über die stabile Bauweise hinwegtäuscht. Weder beim Montagezapfen noch der Aufnahme für den Gleiteinsatz werden hier Abstriche gemacht.

Ruft man sich nun vor Augen, dass im kleinsten Modell gerade einmal Rohre von 8 mm Durchmesser ruhen und das Lebendgewicht auf dem Stuhl nebst entstehenden Scherkräften schultern, wird das Ganze umso erstaunlicher. Ermöglicht wird das durch den Einsatz von gleichermaßen hartem wie zähem Polypropylen, dessen wachsartig schimmernde Oberfläche dem Gleiter zusätzlich eine hochwertige Optik verleiht.

Maximaler Schutz auf minimalem Raum

Ein Blick auf die passenden Filzeinsätze verrät ebenfalls, dass der verfügbare Raum maximal ausgenutzt wurde, um ein sicheres wie komfortables Gleitergebnis zu erzielen. Die großzügigen Filzeinsätze aus extra-weichem Wollfilz sind fest mit dem Kunststoffträger verschweißt und bieten optimalen Schutz für empfindliche Holzböden wie Parkett, Laminat oder Landhausdielen.

Die Wechseleinsätze werden nach Einpressen des Basiselements in das Montageloch einfach auf die Trägerplatte aufgesteckt und können jederzeit problemlos wieder entfernt werden. Der Austausch verschlissener Gleiteinsätze ist dadurch zeitsparend und zugleich kostengünstig möglich, da Wechseleinsätze auch einzeln erhältlich sind.

Sekundenschneller Gleiterwechsel dank QuickClick-System

Das modulare QuickClick-Wechselsystem lässt zudem die Verwendung kompatibler Einsätze mit Kunststoffgleitfläche zu, die sich besonders für harte oder flexible Bodenbeläge wie Fliesen, Linoleum oder Vinylböden anbieten. Dasselbe Basiselement ist folglich für verschiedene Gleiteinsätze und wechselnde Räumen verwendbar.

Die neuen QuickClick-Schalengleiter der Modellreihe „Willi“ sind ab sofort in fünf verschiedenen Größenabstufungen für Rohrdurchmesser von 8 mm bis 16 mm verfügbar. Die auch separat erhältlichen Filzeinsätze der Reihe „Wilma“ weisen Durchmesser von 13 mm für die kleinen Modelle und 17 mm für die großen Modelle auf. Passende Kunststoffgleiter finden Sie unter der Modellbezeichnung „Wilhelmine“.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
filzaufsatz-klein Austaucheinsatz Filz für Schalengleiter
Einzelpreis pro Stück
ab 0,40 € *
schalengleiter-mit-kunststoffeinsatz Schalengleiter für Freischwinger Set „Hyper“
Einzelpreis pro Stück
ab 2,03 € *
kunststoffaufsatz-klein Austauscheinsatz aus Kunststoff für Schalengleiter
Einzelpreis pro Stück
ab 0,45 € *