Beratung: +49 (0)201 5074926-0 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr

Ideal für schwere Möbel: Gewindegleiter mit PTFE in neuen Größen

Jetzt auch in M8 und M10 erhältlich: Gewindegleiter ”Odo” macht ab sofort auch schweren Tischen und Polstermöbeln Beine. Ob auf Fliesen, Vinyl oder Teppichboden, sorgen die austauschbaren PTFE-Gleiteinsätze für unübertroffene Gleiteigenschaften. Und dank verschiedener Gewindelängen werden auch Höhenunterschiede im Handumdrehen ausgeglichen.

Gewindegleiter für ruckelfreien Sitzkomfort

Bei Gewindegleitern gibt es keine Grauzonen. Entweder, sie passen – oder sie passen nicht. Zu lockere oder stramm sitzende Gleiter – ein Grund für vorzeitige Ermüdungsbrüche – sind damit im Vorfeld bereits ausgeschlossen. Durch das nach ISO-Standard genormte, metrische Schraubgewinde sitzen die Gleiter millimetergenau und sorgen mit nur wenigen Gewindegängen für einen sicheren Stand des Möbelstücks.

Da die Schraubgewinde aber keinerlei Toleranzen erlauben und nicht wie manche Gleiter an verschiedene Größen anpassbar sind, braucht es für jedes Möbelstück mit Gewindeaufnahme entsprechende Möbelgleiter mit den exakt passenden Gewindemaßen. Bei vielen Stühlen oder leichten Tischen sind dies die Gewindegrößen M5 oder M6 (Maßeinheit für den Durchmesser), die sich auch in schlanken Stuhlbeinen unterbringen lassen und dennoch genug Materialstärke bieten. Für größere Möbel ist dieser Durchmesser allerdings eher knapp bemessen.

Neue Größen für Gleiter-Serie ”Odo“

Massivholz- oder Banketttische, Sideboards, Sessel oder Couchgarnituren sind folglich meist mit Gewindeaufnahmen für Gewindegleiter M8 oder sogar Gewindegleiter M10 ausgestattet. Diese passen nicht nur optisch besser zu den schweren Möbelstücken, sondern tragen die schweren Lasten selbst dann noch klaglos und ruckelfrei, wenn sie zum Ausgleich von Unebenheiten ein paar Gewindegänge herausgeschraubt sind.

Beim Afuna Filzgleiter Shop erhalten Sie daher nun auch den Gewindegleiter ”Odo“ in den „großen Größen“ M8 und M10. Wer also bereits seine Stühle mit dem beliebten Gleiter ausgestattet hat, kann dies nun auch bei schweren Möbeln nachholen. Welcher Durchmesser benötigt wird, ermitteln Sie am schnellsten mit dem alten Gleiter und unserem Filzgleiter-Lineal zum Ausdrucken. Ist kein Gleiter vorhanden, probieren Sie einfach vorhandene Schrauben und nutzen dann das Filzgleiter-Lineal.

PTFE: Robust, geräuscharm, extrem gleitfähig

Alle Gewindegleiter der Reihe „Odo“ besitzen eine Gleitfläche aus PTFE. Die Abkürzung PTFE steht dabei für das Polymer ”Polytetrafluorethylen“, auch bekannt unter dem Handelsnamen ”Teflon“. PTFE-Gleiter sind extrem gleitfähig, geräuscharm und zugleich robust, sodass sie sich besonders für harte oder elastische Böden wie Fliesen, Vinyl oder Linoleum eignen. Auch für kurzflorige Teppichböden sind unsere Gewindegleiter PTFE eine gute Wahl und können ihre hervorragenden Gleiteigenschaften ausspielen. Lediglich von der Verwendung auf glatten PVC-Böden ist abzuraten, da sie hier mitunter Streifen hinterlassen.

Der Clou beim Gewindegleiter „Odo“: Er verfügt über leicht zu wechselnde Austauscheinsätze. Sollten die Gleitflächen also nach langem und intensivem Gebrauch einmal verschlissen sein oder nicht mehr optimal gleiten, können Sie die PTFE-Einsätze einzeln nachbestellen und austauschen. Das spart Geld und schon gleichzeitig die Umwelt.

Verschiedene Gewindelängen erhältlich

Wie bei Afuna üblich, sind auch die Gewindegleiter M8 und  M10 zusätzlich in verschiedenen Gewindelängen erhältlich. So können Sie nach Bedarf auch Höhenunterschiede ausgleichen oder sich etwas mehr Beinfreiheit unterm Tisch verschaffen. Die Gewindegleiter müssen hierfür lediglich ein paar Umdrehungen herausgeschraubt werden.

Unser Tipp: Orientieren Sie sich bei der Gewindelänge an den alten Gleitern oder prüfen Sie, ob das Gewinde einen Anschlag hat. Mit der maximal möglichen Schraubenlänge beziehungsweise einer Größe darunter können Sie nichts falsch machen und behalten maximalen Spielraum.