Beratung: +49 (0)201 5074926-0 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr

Extra weiche Bürostuhlrollen: So rollen Sie sorgenlos über alle Böden

Warum das Rad neu erfinden, wenn man es besser machen kann? Bürostuhlrollen malträtieren seit Jahrzenten unsere Fußböden – und sind doch aus der Arbeitswelt nicht wegzudenken. Dabei brauchte es nur ein paar clevere Detaillösungen, um den Bürostuhl von Altlasten zu befreien und auf ein neues, anwenderfreundliches Level zu heben.

Rollen statt Gleiter: Die Business-Alternative

Es gibt gute Gründe, warum Bürostühle mit Rollen ausgestattet werden. Beim Arbeiten wollen wir flexibel bleiben, schnell zum Drucker oder der Kaffeemaschine aufspringen, und ebenso schnell wieder in Arbeitsposition gelangen. Mit Stuhlrollen funktioniert das noch schneller und komfortabler als mit Stuhlgleitern. Büroräume sind außerdem häufig mit Teppich oder PVC ausgelegt – zwei Bodenbeläge, die unterschiedliche Gleiter verlangen, aber beide mit Rollen zurechtkommen.

Seit Jahrzehnten gehören Stuhlrollen daher zum Standardprogramm – vom günstigen Bürostuhl bis zum teuren Chefsessel. Der Nachteil: Die zumeist aus billigem Hartplastik hergestellten und oft nicht einmal entgrateten Laufflächen sind für empfindliche Böden Gift. Im Besonderen gilt das für Holzböden: Durch die Rollbewegungen können nicht nur Kratzer entstehen, sondern auch deutliche Laufbahnen, Risse oder sogar Splitter im Holz. Der Boden ist dann nicht mehr zu retten.

Stuhlrollen für empfindliche Bodenbeläge

Abhilfe bieten zwar Schutzmatten, doch verdecken diese auch den schönen Bodenbelag und schränken den Bewegungsradius ein. Wer dennoch nicht auf Rollen verzichten möchte, sollte daher einen näheren Blick auf die bei Afuna erhältliche Bürostuhlrolle ’Nick’ werfen. Denn bei dieser Stuhlrolle wurde wirklich an alles gedacht, vom Boden bis zum Anwender. Aber eins nach dem anderen.

Was ’Nick’ von den meisten anderen Stuhlrollen unterscheidet, sind zunächst einmal die verwendeten Materialien. Auf eine Lauffläche aus Hartplastik wird bei dieser Stuhlrolle verzichtet. Stattdessen kommt hier hochwertiges Polyethylen (PE) zum Einsatz, ein besonders weiches und bodenschonendes Kunststoffgemisch, das empfindliche Böden optimal schützt und dennoch robust genug ist, auf allen gängigen Böden zu bestehen. So eignet sich ’Nick’ nicht nur für Parkett, Laminat und Dielen, sondern auch Fliesen oder Marmor, Vinyl oder Linoleum, und sogar für die Anwendung auf Teppichböden.

Bodenschutz mit integrierter Wegrollsperre

Darüber hinaus räumt ’Nick’ mit einem weiteren Problem von Stuhlrollen auf: Manche Bürostühle, insbesondere leichtere Modelle, neigen bei glatten oder nicht ganz ebenen Böden zum Wegrollen. Das kann gerade in Altbauwohnungen schon mal zu einem dauerhaften Ärgernis werden.

Die Bürostuhlrollen vom Typ ’Nick’ haben hiergegen eine integrierte, lastenabhängige Bremse. Diese ist bei Belastung inaktiv und wird automatisch aktiviert, sobald der Stuhl entlastet wird. Ein unerwünschtes Wegrollen wird also verhindert – ganz ohne manuelle Verriegelung. Von Vorteil ist dies auch beim Hinsetzen, wenn der Stuhl über keine Armlehnen zum Festhalten verfügt.

Einfache Montage bei allen gängigen Bürostühlen

Die Stuhlrollen sind mit allen Bürostühlen kompatibel, die über eine standardisierte Stift-Montage verfügen und Stift-Durchmesser von 10 mm Durchmesser erlauben. Im Afuna-Shop ist ’Nick’ sowohl mit und ohne Montagestift erhältlich, mit Stift auch in 11 mm Durchmesser.

Zur Montage muss lediglich der Montagestift in das dafür vorgesehene Loch eingesetzt und die Stuhlrolle dann mit der flachen Hand aufgepresst werden. Die Demontage erfolgt einfach durch Abziehen, sodass ein Wechsel jederzeit problemlos möglich ist. Kontrollieren Sie die Laufflächen bitte regelmäßig auf eventuelle Staubablagerungen oder andere Fremdkörper und entfernen diese bei Bedarf. So haben Sie garantiert lange Freude an ihren neuen Stuhlrollen.

Passende Artikel
NICK-10OS Stuhlrolle ohne Stift für Bürostühle
Einzelpreis pro Stück
ab 3,04 € *
Nick-Stuhlrolle_5888 Stuhlrollen mit Stift für Bürostühle
Einzelpreis pro Stück
ab 3,04 € *