Beratung: +49 (0)201 5074926-0 Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr

Jetzt neu: Kantrohrgleiter aus dem cleveren QuickClick System

Das praktische QuickClick Möbelgleiter System bietet jetzt auch den passenden Bodenschutz für Freischwinger mit Flachstahlgestell. Wir stellen Ihnen unsere neuen Modelle „Felix“ und „Caesar“ vor.

Viele freischwingende Stuhlmodelle mit Flachstahlgestellen sind werkseitig mit Lochbohrungen ausgestattet. Das sind die idealen Voraussetzungen für unsere neuen QuickClick Kantrohrgleiter!

Filz oder Kunststoff – Sie haben die Wahl

Die Gleiter bestehen aus zwei Teilen, einem Basiselement und einem Gleiteinsatz. Das Basiselement hat einen Zapfen mit 4,6 mm Durchmesser, dieser sorgt für einen sicheren Halt in den Stuhlgestellen. Mit einem gesamten Durchmesser von nur 13,0 mm eignet sich das Basiselement auch hervorragend zur Montage an filigranen Rohren.

Auf dem Basiselement wird ein Gleiteinsatz befestigt, diesen erhalten Sie wahlweise aus Filz oder aus Kunststoff. Je nachdem, auf welchem Bodenbelag Sie Ihre Stühle nutzen, können Sie so den passenden Schutz wählen. Modell „Felix“ hat einen Gleiteinsatz aus weichem Wollfilz und bietet den richtigen Schutz für Parkett und Laminatböden. Modell „Caesar“ hingegen kommt mit einem Gleiteinsatz aus robustem Kunststoff daher und eignet sich für den Einsatz auf harten Bodenbelägen wie Fliesen oder elastischen Bodenbelägen wie PVC.

Schneller und unkomplizierter Austausch

Das Besondere am QuickClick System: Die Gleiteinsätze können jederzeit ausgetauscht werden. Wenn Sie Ihre Stühle zum Beispiel nach einer Renovierung oder einem Umzug auf einem anderen Bodenbelag als bislang nutzen möchten, tauschen Sie die Gleiteinsätze einfach aus. Auch abgenutzte Gleiteinsätze können so im Handumdrehen ausgetauscht werden. Das spart nicht nur Mühe, sondern auch Kosten.

In den Stuhlgestellen befinden sich keine Lochbohrungen? Wenn Sie sich ein bisschen handwerkliches Geschick zutrauen, können Sie auch selbst Löcher in die Stuhlgestelle bohren. Hierzu benötigen Sie lediglich einen Edelstahlbohrer in der passenden Größe. Wenn Sie unsicher sind, holen Sie sich besser Hilfe von einem Profi.

Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.